24-Stunden-Wanderung Rund um Pforzheim

Am 4./5. Mai 2019 fand die 24-Std.-Wanderung „Rund um Pforzheim – Gemeinsam den Tag und die Nacht erleben.“ statt. Widrige Witterungsbedingungen wie Dauerregen, Schnee und nächtliche Temperaturen um den Gefrierpunkt lagen vor. Trotzdem begaben sich 160 Teilnehmer auf die Strecke, 148 davon kamen nach 24 Stunden und 76,5 km im Ziel an, darunter Ramona Hauser. Die Strecke verlief ab Pforzheim auf den Schwarzwaldhöhen beidseits des Nagoldtals, Richtung Calw. Dem Veranstalter ist es ein Anliegen, dass man gemeinsam unterwegs ist, intensiv die Natur zu unterschiedlichen Tageszeiten – auch in der Nacht – erleben kann und gemeinsam als Gruppe im Ziel ankommt.

1. Verpflegungspunkt bei Salmbach, Foto: Martin Hämmerle, DAV
6 Stunden Dauerregen ab Start, 148 Teilnehmer hielten durch, Foto: Martin Hämmerle, DAV

Übrigens: jeden Donnerstag ab 18 Uhr ist Wandertraining! Wir laufen ca. 12 bis 13 km. Treff: Parkplatz Sportgelände Dettenhausen.

Bei Fragen oder bei Interesse an Weitwanderungen meldet euch gerne bei Ramona unter Tel. 01520/9899150 oder per Mail ramona.hauser@vfl-dettenhausen.de!