UPDATE: LAUF- UND WALKINGGRUPPEN WIEDER EINGESCHRÄNKT MÖGLICH

Endlich!: Mit der überarbeiteten Corona-Verordnung des Landes kommen die langersehnten Lockerungen für Lauf- und Walkinggruppen. Unsere Trainings finden deshalb erstmals seit drei Monaten wieder ab 23.06.2020 statt – allerdings mit Einschränkungen, welche die aktuelle Corona-Verordnung für Sport im öffentlichen Raum vorsieht. Unser Konzept der langsamen Rückführung in den Normalbetrieb folgt auch den Empfehlungen des WLV und sieht dabei wie folgt aus:
* Trainings:
– Dienstag 19 Uhr (Laufen mit Betreuung)
– Mittwoch 19 Uhr (Walken mit Betreuung)
* Personenzahl: maximal 10 Teilnehmer (inkl. Betreuer) je Gruppe (schnellere/mittlere/langsamere Pace)
* Mindestabstand: vor den Trainings gibt es zwei Treffpunkte am Parkplatz (schnellere Pace: Parkplatzzufahrt, mittlere/langsamere Pace: Ende Parkplatz Richtung Sportheim). Beim Sport ist der Mindestabstand paarweise 1,5 m – dazwischen beim Laufen 10 m, beim Walken 5 m
* Trainingsnachweis: ist von jedem Teilnehmer jedes Mal auszufüllen (Name, Vorname, Adresse/Telefonnummer) und zu unterschreiben (Anerkennung des Regelwerks zum Training)
* Corona-Disziplin: ist vor, während und nach den Trainings angesagt. Den Anweisungen des jeweiligen Betreuers ist unbedingt Folge zu leisten (z.B. zu Strecke, Mindestabstand, Pausen, etc.). Individualabsprachen sind nicht möglich. Bitte komme aus organisatorischen Gründen rechtzeitig und bringe nach Möglichkeit einen Kugelschreiber mit.

Weiterführende Infos findest du hier auf der Website des Landes oder des WLV. Wir behalten die weitere Entwicklung natürlich genaustens im Blick und informieren dich, wenn es etwas Neues gibt. Unser Angebot gilt vorbehaltlich möglicher Korrekturen und Anpassungen. Bei allen unserer Überlegungen stehen die Gesundheit und der Schutz unserer Sportlerinnen und Sportler an oberster Stelle.

Danke für dein Verständnis und deine Geduld. Und vor allem: BLEIB GESUND!

Stefan Koch
Abteilungsleiter Laufen und Walken

PS: Damit die Infektionszahlen nachhaltig gesenkt werden und wir alle möglichst rasch wieder zusammen unsere Trainings im normalen Modus absolvieren können, bitten wir dich ausdrücklich, auch im privaten Rahmen die Regelungen der aktuellen Corona-Verordnung zu beachten. Es liegt an uns, an jedem einzelnen, an dir.