Schneeschuhwanderung & Langlaufkurs

Nach langer Durststrecke konnten wir am Wochenende vom 15./16.01. gleich mit zwei Programmpunkten die diesjährige Wintersaison endlich offiziell eröffnen. Zwar anders als zunächst geplant, aber optimal auf die aktuellen Bedingungen angepasst, führte uns unser Schneeschuhwanderung am Samstag den15.01.2022 an den Schluchsee. Der Langlaufkurs fand am darauffolgenden Tag in Pfronten / Steinach statt.

Bei herrlichem Winterwetter und unter besten Schneebedingungen wanderten unsere Teilnehmer den Schneeschuhtrail Jägersteig am Schluchsee. Nach dem Anstieg über einen schmalen Pfad durch den verschneiten Winterwald, führte der Weg über einen breiten Waldweg ins freie Gelände mit traumhaften Ausblicken auf den Schluchsee sowie die Alpenkette. Nach einer ca. dreistündigen Wanderung kehrte die Gruppe zum Ausgangspunkt zurück und stärkte sich zum Abschluss in einem typischen Schwarzwälder Gasthaus.

Auch in Steinach konnten sich die Teilnehmer des Langlaufkurses über gute Bedingungen freuen. Bei strahlendem Sonnenschein wurden auf der 4 km langen Rundloipe Skatingerfahrungen gesammelt. Nach kurzen Übungen zum Warmwerden wurde Schwung um Schwung der Kreislauf weiter in Wallung gebracht. Bei verdienter Pizza zur Mittagspause konnten die Teilnehmer nochmals ihre Kräfte für den zweiten Teil des Kurses sammeln.  

Unsere Teilnehmer hatten ein tolles Schneeerlebnis und waren sich alle einig, dass sowohl Schneeschuhwandern als auch Langlauf unter den aktuellen Bedingungen eine wunderbare Alternative zum klassischen alpinen Skisport darstellen.