Alle Beiträge von Joachim Hauser

Jahreshauptversammlung 22. März 2019

Der 1. Vorsitzende Joachim Hauser berichtete über das abgelaufene Geschäftsjahr und die Aktivitäten im und rund um den Verein. Er wies auch auf den neu eröffneten Bewegungspark hin. Nach seinem Rückblick erläuterte der Kassierer Peter Zimmermann seinen Kassenbericht und wurde von den Kassenprüfern/innen, vertreten von Juan Carlos Hernandez, einstimmig entlastet. Bei den Neuwahlen, die Manfred Aberle leitete, wurde Joachim Hauser für weitere 2 Jahre als 1. Vorstandsvorsitzender gewählt. Die Position der 2. stellvertretenden Vorsitzenden wurde durch Dorit Volk neu besetzt (vorher Karina Schmidt). Kassierer Peter Zimmermann und Schriftführerin Beatrix Kieninger wurden ebenfalls für 2 Jahre wiedergewählt. Die Positionen des Pressewarts und des Jugendleiters bleiben unbesetzt. Margot Muser wurde als langjährige Kassenprüferin verabschiedet, an ihre Stelle trat Ulla Fischer. Verabschiedet wurde auch unser langjähriger Beisitzer Martin Bauer. An seine Stelle trat Gerald Gierth. Die weiteren Beisitzer Michael Joosten und Uli Schöttle wurden wieder auf 2 Jahre gewählt. Beim Ältestenrat wurden Manfred Bauer, Herbert Kolb und Karl Schmid auf weitere 2 Jahre bestätigt.

Der Höhepunkt des Abends war die Ehrung von Ralf Thoms mit der Ehrennadel des Landes Baden-Württemberg. Bürgermeister Thomas Engesser, der zugleich die Laudatio hielt, freute sich sehr, dass mit Ralf Thoms nun ein weiterer ehrenamtlich Tätiger beim VfL Dettenhausen die Landesehrennadel verliehen bekommen hat.

Jahreshauptversammlung 22. März 2019 weiterlesen

Herausforderung gefällig?

Heckengäu-Wandermarathon (42 km) mit Heckengäu-Wanderung (26 km)

Für Wanderer, die gern viele Stunden in der Natur unterwegs sind und die Langstrecken gewohnt sind, findet am 23. März 2019 ein Wandermarathon statt. Schöne 42 km sind zu bewältigen. Wir bewegen uns ab Aidlingen im Heckengäu, ersteigen den Venusberg, kommen durch Dätzingen und das Würmtal, ersteigen den Hausberg in Schafhausen. Hier haben wir weite Ausblicke ins Land. Über Döffingen kommen wir zurück zum Ausgangspunkt in Aidlingen.

Der erste Teil der Strecke (16 km) verläuft durch ein Waldgebiet und dann kommen wir wieder an den Ausgangspunkt zurück. Deswegen ist es möglich, dass Wanderer, die „nur“ 26 km unterwegs sein wollen, auch teilnehmen können. Wir treffen uns beim Bäcker Raisch in Aidlingen und nehmen dann den zweiten Teil gemeinsam „unter die Füße“.

Treff: Parkplatz Sportgelände Dettenhausen 6:15 Uhr/10:15 Uhr (Anfahrt mit PKW zur Start in Aidlingen)

Start in Aidlingen: 7 Uhr/11 Uhr

Weitere Infos unter Veranstaltungen auf dieser Seite!

Die Marathonwanderung wird auch bei ungünstigem Wetter stattfinden, natürlich bei Unwettern nicht.

Voranmeldung erforderlich bei Ramona Tel. 01520/9899150