Archiv der Kategorie: Fussball

ZUM KINDERFUSSBALL: ONLINE-SESSION MIT DEM DFB

Du kennst die neuen Spielformen im Kinderfußball noch nicht? Du hast schon davon gehört, stehst dem Konzept aber kritisch gegenüber? Du kennst die Spielformen bereits genauer, möchtest aber weitere Informationen erhalten und Fragen loswerden? Dann haben wir in der aktuell leider spiel- und trainingsfreien Zeit das passende Angebot für Dich.
Der DFB und FUSSBALL.DE bieten am Dienstag, 8. Dezember, um 18 Uhr eine Online-Session zum Kinderfußball und seinen veränderten Spielformen an. Die Teilnahme steht allen Interessierten offen, ob Trainer*in, Mitarbeiter*in im Amateurverein/Fußballkreis oder Eltern.
Als DFB-Experten führen Markus Hirte (Leiter Talentförderung beim DFB), Leon Ries (Abteilungsleiter Basisberatung und -entwicklung) und Florian Weißmann (Mitglied im DFB-Jugendausschuss und dort Beauftragter für den Kinderfußball) durch die Veranstaltung. Sie werden auch für Deine Fragen zur Verfügung stehen. Geplant ist zunächst ein Informationsblock von rund 30 Minuten mit einer Einführung ins Thema, bisherigen Erkenntnissen und den geplanten nächsten Schritten. Daran schließt sich die Fragerunde an, die noch einmal 30 bis 60 Minuten umfassen soll, sodass der Abpfiff der Online-Session zwischen 19 und 19.30 Uhr erfolgt. 
SO MELDEST DU DICH AN
Deine Anmeldung nimmst Du hier vor. Einfach das Formular ausfüllen, dann erhältst Du bis spätestens Montag, 7. Dezember, Deinen Einladungslink, mit dem Du dich am 8. Dezember in die Online-Session einwählen kannst. Die Anmeldefrist läuft bis nächsten Freitag, 4. Dezember, 14 Uhr.
Der Kinderfußball in Deutschland verändert sich. Die neuen Spielformen in der G-, F- und E-Jugend sind mit Beginn der Saison 2020/2021 in die nächste Stufe der Pilotphase gegangen, mittlerweile beteiligen sich alle 21 Landesverbände daran. Die veränderten Spielformen beinhalten unter anderem kleinere Teamgrößen, mehrere Spielfelder, mehr Ballaktionen für jedes Kind und ein festes Rotationsprinzip beim Einwechseln. Ziel ist es, jedes Kind stärker am Spiel zu beteiligen, kindgerecht zu fördern und damit dauerhaft für unseren Sport zu begeistern, wie Markus Hirte im Interview erklärt. 

Vor wenigen Wochen hatte der DFB bereits eine digitale Sprechstunde zum Kinderfußball durchgeführt – mit Erfolg. Die Resonanz war groß, der Austausch intensiv, die Rückmeldungen positiv. Hier kannst Du dir die komplette Sprechstunde im Video ansehen. Die nun geplante Online-Session ist ein etwas anderes Format, das mehr Teilnehmer*innen ermöglicht.

C Junioren weiter im Bezirks Pokal

Nach einem tollen Fussballspiel mit viel Laufarbeit und super taktischem Verhalten konnten unsere C Junioren gestern die vierte Runde im Bezirkspokal erreichen. Nach dem im ersten Spiel gegen die Bezirkstaffelmannschaft SGM Wurmlingen/Wendelsheim schon ein Elfmeterschießen gewonnen wurde nach 5:5 Endstand gab es gestern abend im Flutlichtspiel gegen das Bezirksstaffelteam der SGM DeSi nach einem 0:0 wiederum ein Elfmeterschießen. Unter der Anfeuerung von vielen Fans und dem Aktiven Team hielt unser Keeper 2 Elfer und der Dritte ging an die Latte. Da unsere drei ersten Schützen eiskalt verwandelten war der Endstand dann 3:0 n.E.
Im zweiten Pokalspiel gewannen unsere Jungs vor zwei Wochen mit 13:0 bei der SGM DeSi III.
Herzlichen Glückwunsch zum Erreichen des Viertelfinales an das Team und die Trainer.

VfL Fussball Update

Rückblick F Junioren Spiele von Samstag 10.10.2020
Freundschaftsspiele der F-Jugend beim TSV Lustnau
Die Teufelskicker sind wieder los. Am Samstag, den 10.10.2020 wurden wir und der TV Derendingen vom TSV Lustnau zu einem Freundschaftsturnier eingeladen. Da die Staffelspieltage Corona bedingt abgesagt sind, nahmen wir die Einladung gerne an und sind mit einer Mannschaft angetreten. In Summe konnten wir 3 Spiele bei leichtem Regen bestreiten und alle Spiele waren sehr ausgeglichen. Unsere Teufelskicker verloren zwar das erste Spiel, konnten dann aber ein Spiel gewinnen und das letzte ging unentschieden aus. Trotz der Zwangspause haben unsere Kleinen nichts verlernt. Von Dribbeln, Passspiel, Torschüssen und Torwartparaden war alles geboten. Die Trainer waren mit ihren Jungs sehr zufrieden und das intensive Training 2x in der Woche zahlt sich aus. Wir möchten uns an dieser Stelle nochmal herzlich beim TSV Lustnau bedanken für die Organisation. Wir werden nun in die Wintersaison starten und hoffen, dass unser Hallenturnier am 27./28.2.2021 in Dettenhausen stattfinden kann.
Danke für diesen tollen Spieltag, Eure Trainer Krissy, Marco und Rafael
Spiele von Samstag 17.10.2020
E Junioren VfL – SSC Tübingen I   6:3
Der erste Sieg der Saison … vor tollem heimischen Publikum konnten wir am vergangenen Samstag die ersten drei Punkte der Saison einfahren. Nachdem wir den Start verschlafen haben, ging es mit einem 3:3 in die Halbzeit. In der zweiten Halbzeit konnten wir endlich unser Potenzial abrufen und erspielten uns einen klaren Vorteil, was sich auch im Endergebnis von 6:3 widerspiegelt. Auf dieses Spiel gilt es nun aufzubauen um uns eine gute Ausgangslage für die Rückrunde zu schaffen.
D Junioren SGM Poltr/Ammertal – VfL 0:8 
C Junioren VfL – SGM Wurmlingen II 8:0
Spiele am kommenden Samstag 24.10.2020
E Junioren Spielbeginn 09.30 Uhr
TB Kirchentellinsfurt – VfL
D Junioren Spielbeginn 10.30 Uhr
VL – SGM Bühl/Kiebingen
C Junioren Spielbeginn 14 Uhr
VfL – SGM Unterjesingen/Ammertal

Die Juniorenteams freuen sich auf Eure Unterstützung.

Spiele Aktive vom Wochenende 17./18.10

VfB Bodelshausen Ii – VfL II   0:5   (0:2)
Erster Sieg und Drei Punkte aus Bodelshausen mitgebracht
Ein verdienter 0:5 Sieg der hätte höher ausgfallen können. Nach dem 0:1 in der 15. Minute durch Burhan Öztürk und dem 0:2 in der 20. Minute durch Pio Napolitano ging es in die zweite Halbzeit. Nick Bubeck in der 65. Minute zum 0:3, Vassilios Mavridis 0:4 70. Minute und zum Abschluss das 0:5 durch Ricky Welter in der 81. Minute. Das Team merkt nun, dass sich das harte Training bezahlt macht.
Weiter so!!  Die Bewährungsprobe folgt am Sonntag gegen Tabellneführer FC Rottenburg II

SGM Entringen/Altingen II – VfL  1:1 (1:0)
Eine durchwachsene erste Halbzeit mit zuvielen langen Bällen und fehlerhaftes Passspiel und ein vermeidbares 1:0 in der 25. Minute. Das Trainerteam war über die Leistung enttäuscht. Das was ausgegeben wurde, wurde nicht umgesetzt. Aus der  Pause kam unsere Elf dann mit Volldampf und Denny Lutz ikonnte in der 48. Minute ausgleichen. Leider hat es nicht für einen Sieg gereicht. Wir wussten, dass das Spiel schwierig wird. Qualitativ ist die Mannschaft besser und das muss sie bei den nächsten Spielen wieder zeigen.
Sonntag 25.10.2020
13 Uhr VfL II – FC Rottenburg II
15 Uhr VfL I  – SV Oberndorf

Liebe Fans und Zuschauer. Bitte an den MUND-,NASENSCHUTZ denken.
Sonst müssen wir den Zutritt verbieten.

Abteilungsleitung Fussball