Archiv der Kategorie: VfL Dettenhausen

Ski-Opening 20.-22.12.2019

Mit einem rundum gelungenen Ski-Wochenende ist die Abteilung Ski & Snowboard in die Wintersaison 2019/2020 gestartet. Bei besten Pistenbedingungen im Skigebiet Hochzeiger im Pitztal sammelten unsere Teilnehmer und Übungsleiter fleißig Pistenkilometer und zogen die ersten Kurven in den Schnee. Die Skitage wurden in bester Stimmung in der gemütlichen Bar der Rutsche in Wenns ausklingen gelassen.

Wir danken der wirklich coolen Truppe für ein super Wochenende und wünschen allen Mitgliedern einen guten Rutsch ins neue Jahr und alles Gute für 2020.

ABTEILUNGSVERSAMMLUNG LAUFEN UND WALKEN 2020

Liebe Läufer, liebe Walker

hiermit möchte ich ganz herzlich zur nächsten Abteilungsversammlung am 31.01.2020 um 19.30 Uhr im Restaurant „Lamm – Alte Post“ einladen.

Dies sind unsere Tagesordnungspunkte:
1. Begrüßung
2. Bericht des Abteilungsleiters/Bericht Laufen/Bericht Walken
3. Bericht des Kassiers
4. Bericht der Kassenprüfer5. Entlastungen
6. Neuwahlen
7. Anträge
8. Sonstiges

Anträge zur Tagesordnung müssen spätestens 14 Tage vor der Abteilungsversammlung bei mir (E-Mail: wolfgang.motzer@vfl-dettenhausen.de) vorliegen.

Ich freue mich auf eure Teilnahme.

Mit sportlichen Grüßen Wolfgang Motzer

Jahresabschluss-Sitzung Hauptausschuss

Lockere Stimmung bei der letzten Hauptausschuss-Sitzung in 2019

Am gestrigen 5. Dezember fand die letzte Hauptausschuss-Sitzung in 2019 statt. Offizielle Tagesordnungspunkte gab es diesmal nicht, dafür viel Heiterkeit, zwanglose Gespräche über „Gott und die Welt“, das fast vergangene Jahr und natürlich über anstehende Themen in 2020.

Den Mitgliedern des VfL wünschen wir eine besinnliche Adventszeit!

Ehrungsnachmittag 2019

Die geehrten Vereinsmitglieder 2019. Vielen Dank für die aktive Mitarbeit und Vereinstreue!

Der VfL veranstaltete am vergangenen Samstag, dem 16. November seinen alljährlichen Ehrungsnachmittag. Mittlerweile ist er Tradition und hat einen festen Platz im Vereinskalender. Der Ehrungsnachmittag bietet die Gelegenheit, Vereinsmitglieder für besondere Leistungen und langjährige Mitgliedschaft zu ehren.

Ab 14 Uhr wurden die Gäste mit Sekt empfangen und 14:30 Uhr begann die Ehrung. Unter den 81 Gästen waren auch Bürgermeister Thomas Engesser und Tobias Sailer vom Sportkreis Tübingen.

Die Dancing-Kids vom VfL umrahmten die Ehrung mit einem Tanzauftritt samt Zugabe und ernteten dafür viel Applaus.

Die Dancing Kids der Abt. Turnen nach ihrem Auftritt.

Tobias Sailer vom Sportkreis Tübingen führte alle Verbands-Ehrungen durch: 10 für den Schwäbischen Skiverband, 3 für den Württembergischen Fußballverband und 4 Ehrungen für den WLSB/Sportkreis Tübingen.

Tobias Seiler (re.) und Joachim Hauser (li.) führten die Ehrungen durch.

Da unser Sportheim gerade keinen Pächter hat, haben Vereinsmitglieder die Bewirtung der Gäste übernommen. Neben Getränken wurden selbstgebackener Kuchen, Kaffee, Brezeln und Hefekranz gereicht. Vielen Dank an dieser Stelle an das Organisationsteam und an alle Helfer!

Dieses Jahr übernahmen Vereinsmitglieder die Bewirtung der Gäste.

Die Ehrungen für langjährige Mitgliedschaft führte Joachim Hauser, 1. Vorstand des VfL durch:

  • 26 mal „Ehrennadel in Bronze“ für 15-jährige Mitgliedschaft
  • 11 mal „Ehrennadel in Silber“ für 25-jährige Mitgliedschaft
  • 7 mal „Ehrennadel in Gold“ für 40-jährige Mitgliedschaft und damit Ernennung zum Ehrenmitglied
  • 5 mal wurde eine Ehrenurkunde überreicht für 50-jährige Mitgliedschaft und
  • 2 mal wurde eine Ehrenurkunde überreicht für 60-jährige Mitgliedschaft.

Zum Abschluss gab es noch einen Tanzauftritt der No Type Dance Group des VfL. Flotte Beats versetzten den ganzen Saal in Schwingung.

Die No Type Dance Group des VfL (Abt. Turnen) während ihres Auftritts.

Danke nochmals an alle Helfer, Gäste und Tänzer dafür, dass wir einen so schönen Nachmittag zusammen erlebt haben!