Martin Bauer , 14 Jahre Ehrenamt im VfL Dettenhausen Abteilung Fussball

Im Rahmen der VfL Fussball Jahreshauptversammlung am Freitag 15.3.2019 verabschiedete die Abteilungsleitung Martin Bauer, der insgesamt 14 Jahre dem  Fussballausschuß angehörte, unter anderem als Abteilungsleiter und Kassier.  

Vielen, vielen Dank Martin für deine Ehrenamtsarbeit

Abteilungsleitung Fussball im Namen des Fussball – Ausschuß

Dietmar Poos

Gerald Gierth 

Martin Bauer mit Dietmar Poos und Gerald Gierth

Herausforderung gefällig?

Heckengäu-Wandermarathon (42 km) mit Heckengäu-Wanderung (26 km)

Für Wanderer, die gern viele Stunden in der Natur unterwegs sind und die Langstrecken gewohnt sind, findet am 23. März 2019 ein Wandermarathon statt. Schöne 42 km sind zu bewältigen. Wir bewegen uns ab Aidlingen im Heckengäu, ersteigen den Venusberg, kommen durch Dätzingen und das Würmtal, ersteigen den Hausberg in Schafhausen. Hier haben wir weite Ausblicke ins Land. Über Döffingen kommen wir zurück zum Ausgangspunkt in Aidlingen.

Der erste Teil der Strecke (16 km) verläuft durch ein Waldgebiet und dann kommen wir wieder an den Ausgangspunkt zurück. Deswegen ist es möglich, dass Wanderer, die „nur“ 26 km unterwegs sein wollen, auch teilnehmen können. Wir treffen uns beim Bäcker Raisch in Aidlingen und nehmen dann den zweiten Teil gemeinsam „unter die Füße“.

Treff: Parkplatz Sportgelände Dettenhausen 6:15 Uhr/10:15 Uhr (Anfahrt mit PKW zur Start in Aidlingen)

Start in Aidlingen: 7 Uhr/11 Uhr

Weitere Infos unter Veranstaltungen auf dieser Seite!

Die Marathonwanderung wird auch bei ungünstigem Wetter stattfinden, natürlich bei Unwettern nicht.

Voranmeldung erforderlich bei Ramona Tel. 01520/9899150

Aktive gewinnen in Mössingen

Im ersten Pflichtspiel des Jahres 2019 konnte unsere Elf in Mössingen mit 6:0 Toren gewinnen. Bei starkem Wind war es für beide Mannschaften schwierig zu spielen. Der VfL hatte in der ersten Hälfte mehrere Großchancen die zunächst nicht verwandelt werden konnten. Die Hausherren blieben bei Kontern ebenfalls gefährlich. Kurz vor der Pause erzielte Kevin Rieth (44 min) das hochverdiente Führungstor. Im zweiten Spielabschnitt war die Elf überlegen und konnte das Spiel locker gestalten. Bis zum nächsten Tor waren noch mehrere Möglichkeiten vorhanden das Spiel frühzeitig zu entscheiden. Der zweite wichtige Treffer markierte Koray Montagna (67min.) Die weiteren Treffer in einem nun einseitigen Spiel erzielten Emre Cobanoglu (72 min), Tobias Holl (76 min), Georg Ostertag (87 min) und Denny Lutz (89 min) zum Endstand von 6:0.

Am Donnerstag gastiert um 19:30 Uhr zum Spitzenspiel der Tabellenführer SGM SV Hirrlingen II/Hemmendorf auf dem Dettenhäuser Sportplatz. Mannschaft und Trainer freuen sich auf Ihre Unterstützung.

Vorschau

Donnerstag 14.03.19

19:30 Uhr VfL Dettenhausen – SGM SV Hirrlingen II/Hemmendorf

Sonntag 17.03.19

15:00 Uhr VfL Dettenhausen – TSV Kiebingen I

Mein Verein, der mich bewegt!