C Junioren weiter im Bezirks Pokal

Nach einem tollen Fussballspiel mit viel Laufarbeit und super taktischem Verhalten konnten unsere C Junioren gestern die vierte Runde im Bezirkspokal erreichen. Nach dem im ersten Spiel gegen die Bezirkstaffelmannschaft SGM Wurmlingen/Wendelsheim schon ein Elfmeterschießen gewonnen wurde nach 5:5 Endstand gab es gestern abend im Flutlichtspiel gegen das Bezirksstaffelteam der SGM DeSi nach einem 0:0 wiederum ein Elfmeterschießen. Unter der Anfeuerung von vielen Fans und dem Aktiven Team hielt unser Keeper 2 Elfer und der Dritte ging an die Latte. Da unsere drei ersten Schützen eiskalt verwandelten war der Endstand dann 3:0 n.E.
Im zweiten Pokalspiel gewannen unsere Jungs vor zwei Wochen mit 13:0 bei der SGM DeSi III.
Herzlichen Glückwunsch zum Erreichen des Viertelfinales an das Team und die Trainer.

VfL Fussball Update

Rückblick F Junioren Spiele von Samstag 10.10.2020
Freundschaftsspiele der F-Jugend beim TSV Lustnau
Die Teufelskicker sind wieder los. Am Samstag, den 10.10.2020 wurden wir und der TV Derendingen vom TSV Lustnau zu einem Freundschaftsturnier eingeladen. Da die Staffelspieltage Corona bedingt abgesagt sind, nahmen wir die Einladung gerne an und sind mit einer Mannschaft angetreten. In Summe konnten wir 3 Spiele bei leichtem Regen bestreiten und alle Spiele waren sehr ausgeglichen. Unsere Teufelskicker verloren zwar das erste Spiel, konnten dann aber ein Spiel gewinnen und das letzte ging unentschieden aus. Trotz der Zwangspause haben unsere Kleinen nichts verlernt. Von Dribbeln, Passspiel, Torschüssen und Torwartparaden war alles geboten. Die Trainer waren mit ihren Jungs sehr zufrieden und das intensive Training 2x in der Woche zahlt sich aus. Wir möchten uns an dieser Stelle nochmal herzlich beim TSV Lustnau bedanken für die Organisation. Wir werden nun in die Wintersaison starten und hoffen, dass unser Hallenturnier am 27./28.2.2021 in Dettenhausen stattfinden kann.
Danke für diesen tollen Spieltag, Eure Trainer Krissy, Marco und Rafael
Spiele von Samstag 17.10.2020
E Junioren VfL – SSC Tübingen I   6:3
Der erste Sieg der Saison … vor tollem heimischen Publikum konnten wir am vergangenen Samstag die ersten drei Punkte der Saison einfahren. Nachdem wir den Start verschlafen haben, ging es mit einem 3:3 in die Halbzeit. In der zweiten Halbzeit konnten wir endlich unser Potenzial abrufen und erspielten uns einen klaren Vorteil, was sich auch im Endergebnis von 6:3 widerspiegelt. Auf dieses Spiel gilt es nun aufzubauen um uns eine gute Ausgangslage für die Rückrunde zu schaffen.
D Junioren SGM Poltr/Ammertal – VfL 0:8 
C Junioren VfL – SGM Wurmlingen II 8:0
Spiele am kommenden Samstag 24.10.2020
E Junioren Spielbeginn 09.30 Uhr
TB Kirchentellinsfurt – VfL
D Junioren Spielbeginn 10.30 Uhr
VL – SGM Bühl/Kiebingen
C Junioren Spielbeginn 14 Uhr
VfL – SGM Unterjesingen/Ammertal

Die Juniorenteams freuen sich auf Eure Unterstützung.

Spiele Aktive vom Wochenende 17./18.10

VfB Bodelshausen Ii – VfL II   0:5   (0:2)
Erster Sieg und Drei Punkte aus Bodelshausen mitgebracht
Ein verdienter 0:5 Sieg der hätte höher ausgfallen können. Nach dem 0:1 in der 15. Minute durch Burhan Öztürk und dem 0:2 in der 20. Minute durch Pio Napolitano ging es in die zweite Halbzeit. Nick Bubeck in der 65. Minute zum 0:3, Vassilios Mavridis 0:4 70. Minute und zum Abschluss das 0:5 durch Ricky Welter in der 81. Minute. Das Team merkt nun, dass sich das harte Training bezahlt macht.
Weiter so!!  Die Bewährungsprobe folgt am Sonntag gegen Tabellneführer FC Rottenburg II

SGM Entringen/Altingen II – VfL  1:1 (1:0)
Eine durchwachsene erste Halbzeit mit zuvielen langen Bällen und fehlerhaftes Passspiel und ein vermeidbares 1:0 in der 25. Minute. Das Trainerteam war über die Leistung enttäuscht. Das was ausgegeben wurde, wurde nicht umgesetzt. Aus der  Pause kam unsere Elf dann mit Volldampf und Denny Lutz ikonnte in der 48. Minute ausgleichen. Leider hat es nicht für einen Sieg gereicht. Wir wussten, dass das Spiel schwierig wird. Qualitativ ist die Mannschaft besser und das muss sie bei den nächsten Spielen wieder zeigen.
Sonntag 25.10.2020
13 Uhr VfL II – FC Rottenburg II
15 Uhr VfL I  – SV Oberndorf

Liebe Fans und Zuschauer. Bitte an den MUND-,NASENSCHUTZ denken.
Sonst müssen wir den Zutritt verbieten.

Abteilungsleitung Fussball 

VfL Fussball Update

Jugend
Spiele von Samstag 10.10.2020
E-Junioren TV Derendingen – VfL 4:3
Unnötige Niederlage in Derendingen
Trotz klarer und bester Torchancen verpassten wir am vergangenen Samstag, das Spiel für uns zu entscheiden. Nach einer ausgeglichenen ersten Halbzeit, spielten wir uns in der zweiten Halbzeit ein klares Chancenplus heraus. Dennoch stand es zum Abpfiff 4:3 für den Gastgeber aus Derendingen, sehr zum Frust unserer Spieler. Einsatz und Wille stimmten, jetzt gilt es für das nächste Spiel an den richtigen Schrauben zu drehen, um die 3 Punkte in Dettenhausen zu behalten.
D-Junioren VfL Dettenhausen – SGM Mössingen/Belsen 3:0
C-Junioren FC Rottenburg II – VfL 1:5 
Spiele am kommenden Wochenende Samstag 17.10.2020
E Junioren Spielbeginn 09.30 Uhr
VfL – SSC Tübingen I
D Junioren Spielbeginn 10.30 Uhr in Poltringen
SGM Poltr/Ammertal – VfL 
C Junioren Spielbeginn 14.00 Uhr
VfL – SGM Wurmlingen II

Aktive
VfL II – SGM Talheim/Öschingen 0:1  (0:1)
Trotz sehr guter Einstellung leider mit 0:1 verloren.
Trainer Ruospo war mit der Leistung der Spieler zufrieden. Wenn die Einstellung der Mannschaft so bleibt, werden wir die nächsten Spiele gewinnen. Am kommenden Sonntag müssen wir mit dieser Einstellung gegen den VfB Bodelshausen II den ersten Sieg mit nach Hause bringen!
Das nächste Spiel findet am kommenden Sonntag 18.10. beim VfB Bodelshausen II um 13:00 Uhr statt. Wir hoffen auf viele Zuschauer und Fans
VfL I – Spvgg Mössingen  2:1  (1:0)
Ein 2:1 in letzter Sekunde.
Team 1 spielte konzentriert und konnten schon in der 7. Minute das 1:0 durch Georg Ostertag erzielen. Nach verteiltem Spiel ging es in die Halbzeit. Da passierte der gleiche Lapsus wie gegen Nehren. Das Team war wohl mit dem Kopf noch in der Pause da konnte die SpVgg Mössingen in Minute 46. den Ausgleich erzielen. Nach mehreren verpassten Torchancen auf beiden Seiten gelang es Benny Schmid in der Nachspielzeit nach einem Eckball ein Kopfballtor zum vielumjubelten Sieg zu erzielen. Die Trainer La Pietra und Cakir sowie das gesamte Team  bedanken sich bei den super VfL Fans die die Mannschaft lautstark unterstützt und nach vorne gepeitscht haben.
Das nächste Spiel findet am Samstag, den 17.10.2020 auswärts gegen die SGM Entringen/Altingen. Anpfiff in Altingen ist um 17:15 Uhr.
Wir freuen uns auf zahlreiche Zuschauer

Mein Verein, der mich bewegt!