Archiv der Kategorie: Laufen und Walken

LAUFEN FÜR EINEN GUTEN ZWECK: AUF ZUM 11. SWT-SPENDENLAUF!!!

In der Laufsaison 2019 steht schon das nächste sportliche Engagement der Abteilung Laufen und Walken an: die Teilnahme am Spendenlauf der Stadtwerke Tübingen!

Das Prinzip dieses Laufs ist einfach: für jede innerhalb von einer Stunde gelaufenen Runde auf dem einen Kilometer langen Rundkurs spenden die Stadtwerke Tübingen € 1.- an ein soziales Projekt!!! Dieses Jahr gehen die Erlöse an den Verband für alleinerziehende Mütter und Väter Tübingen e.V. . Den Startschuss gibt in 2019 OB Boris Palmer – er verkündet auch nach Abschluss des Laufs beim traditionellen Grillfest die Teamergebnisse.

LAUFEN FÜR EINEN GUTEN ZWECK: AUF ZUM 11. SWT-SPENDENLAUF!!! weiterlesen

TAGEBUCH (HALB-) MARATHONVORBEREITUNG (9)

Nach der kleinen Regenerationseinheit und den Wettkampftests letzte Woche ging es jetzt für unsere Trainingsgruppen wieder mit vollem Tempo weiter. Mit 17 km und 26 km näherten sich die Gruppen ihrer jeweiligen maximalen Trainingsdistanz – weiter so! Vielen Dank an Stefan und das Betreuerteam für die glänzende Vorbereitung und Streckenwahl. 

LAUF-ABC

Ab sofort bieten wir beim Dienstagstreff eine halbe Stunde vor dem Training eine kleine Info- und Aufwärmeinheit an, in der du jede Woche neue Bewegungstipps für einen effizienten Laufstil bekommst und wir uns gemeinsam startklar machen. Ein optimaler Auftakt ins Training! 
* Wann: Dienstag um 18.30 Uhr 
* Wo: Parkplatz Sport-Restaurant

TAGEBUCH (HALB-) MARATHONVORBEREITUNG (8): SUPER GEMACHT!!!

Tests bestanden: Unsere Vorbereitungsgruppen für den (Halb-)Marathon haben vergangenes Wochenende an verschiedenen Läufen erfolgreich teilgenommen! Wir gratulieren folgenden Läufern und Walkern zum erfolgreichen Finish:
* 15. Kirnberglauf in Lustnau: Lukas, Beate, Ines, Pippa und Manuela (21 km), Ute, Markus, Robert und Kirsten (12,5 km), Birgit und Ulrike (12,5 km Walking), Michael, Hermann und Peter (7,5 km Walking)

* Freiburg Marathon: Margot und Magdalena (21 km)
* Wien Marathon: Michael und Christian (21 km)
Danke an Kirsten, die Trainer Stefan beim Kirnberglauf vertreten hat sowie ans ganze Betreuerteam!