VfL JUGENDFUSSBALL

Samstag 11. Mai 2019

F Junioren und Bambini Spieltag beim VfL Dettenhausen

Liebe Fussballfreunde,

die jüngsten im Verein messen sich am Samstag 11.5. ab 9 Uhr (F Junioren) mit den umliegenden Vereinen. 

Am Nachmittag finden dann die Spiele der Bambinis statt.

Unser Nachwuchs mit Trainern würde sich über Ihren Besuch und Ihre Unterstützung sehr freuen.    

Für Ihr leibliches Wohl ist bestens gesorgt. 

Weitere Spiele der Jugendmannschaften:

Montag 13. Mai

D Junioren Spielbeginn 18.15 Uhr
VfL – SV Mittelstadt

C Junioren Spielbeginn 18:30 Uhr
VfL – SGM DeSI

24-Stunden-Wanderung Rund um Pforzheim

Am 4./5. Mai 2019 fand die 24-Std.-Wanderung „Rund um Pforzheim – Gemeinsam den Tag und die Nacht erleben.“ statt. Widrige Witterungsbedingungen wie Dauerregen, Schnee und nächtliche Temperaturen um den Gefrierpunkt lagen vor. Trotzdem begaben sich 160 Teilnehmer auf die Strecke, 148 davon kamen nach 24 Stunden und 76,5 km im Ziel an, darunter Ramona Hauser. Die Strecke verlief ab Pforzheim auf den Schwarzwaldhöhen beidseits des Nagoldtals, Richtung Calw. Dem Veranstalter ist es ein Anliegen, dass man gemeinsam unterwegs ist, intensiv die Natur zu unterschiedlichen Tageszeiten – auch in der Nacht – erleben kann und gemeinsam als Gruppe im Ziel ankommt.

1. Verpflegungspunkt bei Salmbach, Foto: Martin Hämmerle, DAV
6 Stunden Dauerregen ab Start, 148 Teilnehmer hielten durch, Foto: Martin Hämmerle, DAV

Übrigens: jeden Donnerstag ab 18 Uhr ist Wandertraining! Wir laufen ca. 12 bis 13 km. Treff: Parkplatz Sportgelände Dettenhausen.

Bei Fragen oder bei Interesse an Weitwanderungen meldet euch gerne bei Ramona unter Tel. 01520/9899150 oder per Mail ramona.hauser@vfl-dettenhausen.de!

Herren 1 beenden Saison auf Rang 7

Die 1. Herrenmannschaft hat ihre Saison in der Bezirksklasse mit dem 7. Platz abgeschlossen. Nach einer sehr guten Hinrunde, nach der sogar der Aufstieg in die Bezirksliga in Aussicht war, folgte eine schwächere Rückrunde, da vor allem die Mannschaften im letzten Drittel der Tabelle aufgerüstet hatten. Am Ende mussten wir nochmal zittern, denn der Relegationsrang 8 war nur noch zwei Punkte entfernt.

Der in der vergangenen Saison freiwillig in die Bezirksklasse zurückgezogene SV Weilheim steigt als souveräner Tabellenerster wieder in die Bezirksliga auf. Der TSV Burladingen muss in die Relegation und sich hier in zwei Partien durchsetzen. Die SpVgg Mössingen II und der TTC Bad Imnau waren klar die schwächsten Teams und müssen daher in die Kreisliga abgsteigen. Der TV Derendingen II kann in einem Relegationsspiel noch die Klasse halten. Das Mittelfeld der Tabelle war in diesem Jahr sehr ausgeglichen, was auch dadurch zum Ausdruck kommt, dass Derendingen mit 16:20 Punkten in die Relegation muss.

Die Abschlusstabelle:

RangMannschaftBeg.SUNSpiele+/-Punkte
1SV Weilheim181521158:78+8032:4
2TSV Burladingen181215141:98+4325:11
3TTC Ergenzingen IV181044140:107+3324:12
4SV Tübingen II181008131:106+2520:16
5TSV Sickenhausen18918126:113+1319:17
6SV Rommelsbach18747128:122+618:18
7VfL Dettenhausen18828124:129-518:18
8TV Derendingen II18729118:130-1216:20
9SpVgg Mössingen II18311473:143-707:29
10TTC Bad Imnau18011748:161-1131:35

Mein Verein, der mich bewegt!